Kunstkarte: Die Zeit

Franziska von Schleyen-Die-ZeitDie Zeit

Die Zeit rast.
Ja, sie überholt mich fast.
Manchmal wird mir ganz schwindelig.
So schnell ist sie.

Wo will sie nur hin, um diese Zeit.
Kann sie nicht auch langsamer, frage ich.
Warum tut sie das?
Will sie uns etwas sagen, etwas zeigen?

Könnte es nicht etwas langsamer gehen – mit der Zeit?
Anhalten kann man sie nicht.
Würde man es tun, rast sie dennoch weiter, unaufhaltsam, die Zeit.

Genieße sie, bevor sie vorüber ist.
Entdecke sie.
Spüre sie,
Atme sie ein.
Hauche sie aus, ganz langsam.

Einholen kannst du sie nicht, überholen auch nicht.
Ignorieren schon gar nicht.
Sie tut es trotzdem.
Sie rast – DIE ZEIT.

FvS

Karte 4,50 € inkl. 7 % MwSt.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Email an info(at)franziska-von-schleyen.de

Kunstkarte: Himmelsblau

Franziska von Schleyen-Himmelsblau

HIMMELSBLAU

Was für ein Blau!
Es macht hungrig und durstig,
Vergnügt und leicht,
Erwartungsvoll und froh,
ICH will mehr, MEER…

Mag gerne drin baden,
Erfrischend und kühl,
Lebensfroh und heiter,
Lustig und beschwingt,
ICH will mehr, MEER…

So wie die Vögel,
Grenzenlos und frei,
Unbeschwert im Sein,
Hoch oben im Taumel,
ICH will mehr, MEER…

Was für ein Blau!
Es verzaubert und entrückt,
Gedanken im Blaurausch.
Wellen im Glück,
ICH will mehr, MEER…

FvS

Karte 4,50 € inkl. 7 % MwSt.

Gedichtband 3,50 € inkl. 19 % MwSt.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Email an info(at)franziska-von-schleyen.de

Kunstkarte: Im Sturm der Liebe

Franziska von Schleyen

IM STURM DER LIEBE

Unangekündigt. Zusammengebraut.
In grauer Wolkenmasse kracht es und bebt.
Ein Regen ein Sturm, ein Toben ein Fegen.
Wie aus dem Nichts am Horizont, sein Grummeln vergeht.
Es neigt sich die Wut der Sonne entgegen.
In schillernden Farben, kein Zittern, kein Beben.
Spannt weit einen Bogen, küsst sanft die Erde.
Was war ist gewesen – Der Liebe ein Segen.

FvS

Dieses Gedicht wurde von dem Komponisten Siegfried Rolletter vertont.

Karte 4,50 € inkl. 7 % MwSt.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Email an info(at)franziska-von-schleyen.de

Kunstkarte: Abendgespräch

Franziska von Schleyen-Abendgespräch

ABENDGESPRÄCH

Schemenhaft grüßt euer Durchlaucht und berichtet von einem einzigartigen Tag.
Sanft schimmern grüne Hügel im Abenddunst.
Mit tiefem seufzen klagt Walburga, Ägidius ihr Leid.
Ihr Wehklagen schlägt hohe Wellen.
Die Arme, was mag ihr nur geschehen sein.
Sanft wiegt sie ihre Sorgen im Schoß von Vater Rhein.
Kind, lass deine Sorgen sein…

FvS

Karte 4,50 € inkl. 7 % MwSt.

Gedichtband 3,50 € inkl. 19 % MwSt.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Email an info(at)franziska-von-schleyen.de

 

Ein Gedichtband der besonderen Art

FvS_Gedichtband_7690

Zu diesem Gedichtband gibt es auch die dazugehörige Kunstkarte

HIMMELSBLAU

Was für ein Blau!
Es macht hungrig und durstig,
Vergnügt und leicht,
Erwartungsvoll und froh,
ICH will mehr, MEER…

Mag gerne drin baden,
Erfrischend und kühl,
Lebensfroh und heiter,
Lustig und beschwingt,
ICH will mehr, MEER…

So wie die Vögel,
Grenzenlos und frei,
Unbeschwert im Sein,
Hoch oben im Taumel,
ICH will mehr, MEER…

Was für ein Blau!
Es verzaubert und entrückt,
Gedanken im Blaurausch.
Wellen im Glück,
ICH will mehr, MEER…

FvS

Karte 4,50 € inkl. 7 % MwSt.

Gedichtband 3,50 € inkl. 19 % MwSt.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Email an info(at)franziska-von-schleyen.de

Rhein-Lyrik von J.G. Paff

Eine großartige Idee!
Entlang des Rheins bei Bacharach findet man diese Tafeln, die mit Lyrik beschriftet sind. Da macht das Wandern nochmal so viel gute Laune 🙂

„In jeder Pflanze spricht mein Herz sagt die Erde.
So nur fang den Himmel ich auf“

J.G. Paff am Rheinufer bei Bacharach