MOMENTUM – Ein Buch voller Glück…

IMG_2612
Foto: FvS

„MOMENTUM – gestrandete Geschichten“

Muttertags-Buch-Verlosung 2015

Mein schönstes Mutter – Erlebnis ist …

Erinnert ihr euch noch? Was war das für euch? Schreibt es in die Kommentare. Brigitte Wilke und ich verlosen an das schönste Mutter-Erlebnis unseren knallroten Leinen Leporello „MOMENTUM – gestrandete Geschichten“.

In jedem Moment steckt ein besonderes Erlebnis haucht ihm nochmal Leben ein und schaut, was es mit euch macht. Bis heute Nacht, 7.5.2015, 0:00 Uhr, läuft die Verlosung. Als, los geht’s …

Das erwartet euch:

MOMENTUM – Ein Buch voller Glück… weiterlesen

MOMENTUM – Tagesrauschen – Wahrnehmung

ARS_FvS_Wahrnehmung
MOMENTUM – Wahrnehmung Text/Foto: FvS©

Aus dem Leporello “MOMENTUM – gestrandete Geschichten”

Das edle rote Leinen-Leporello ist in einer hübschen Geschenkbox verpackt. Die Buchhandlung Markus Idstein hat es vorrätig für Sie.

Autorinnen: Franziska von Schleyen und Brigitte Wilke

Genre: Gedichte/Lyrik/Prosa

erschienen 3/2015

 

MOMENTUM – Das Leben

ARS_FVS_Leben_1
MOMENTUM – Das Leben Text/Foto: FvS©

Aus dem Leporello “MOMENTUM – gestrandete Geschichten”

Das edle rote Leinen-Leporello ist in einer hübschen Geschenkbox verpackt. Die Buchhandlung Markus Idstein hat es vorrätig für Sie.

Autorinnen: Franziska von Schleyen und Brigitte Wilke

Genre: Gedichte/Lyrik/Prosa

erschienen 3/2015

 

MOMENTUM – In der Abenddämmerung

ARS_FVS_Abenddämmerung
MOMENTUM – In der Abenddämmerung Text/Foto: FvS©

Aus dem Leporello “MOMENTUM – gestrandete Geschichten”

Das edle rote Leinen-Leporello ist in einer hübschen Geschenkbox verpackt. Die Buchhandlung Markus Idstein hat es vorrätig für Sie.

Autorinnen: Franziska von Schleyen und Brigitte Wilke

Genre: Gedichte/Lyrik/Prosa

erschienen 3/2015

 

MOMENTUM – Montgolfiere

MOMENTUM - Montgolfiere
MOMENTUM – Montgolfiere Text/Foto: FvS©

Aus dem Leporello “MOMENTUM – gestrandete Geschichten”

Das edle rote Leinen-Leporello ist in einer hübschen Geschenkbox verpackt. Die Buchhandlung Markus Idstein hat es vorrätig für Sie.

Autorinnen: Franziska von Schleyen und Brigitte Wilke

Genre: Gedichte/Lyrik/Prosa

erschienen 3/2015

Lesung am 20. März 2015 in der Café Jasmin Lounge in Frankfurt-Fechenheim

mit Franziska von Schleyen und Brigitte Wilke

ARS Lesung_20032015_Franziska von Schleyen_V02
Franziska von Schleyen

Wer schon einmal auf einer Lesung war, weiß wie das abläuft. Vor dem Publikum steht oder sitzt der Autor und alle lauschen aufmerksam seinen Worten. Wer allerdings bei der ARS (Autoren RheinMain Stammtisch) Autoren-Lesung dabei war, hat eine besondere und vielleicht neue Erfahrung gemacht.

Dort suchten sich die Autoren ihre Plätze selbst aus. Jeder Autor wählte den Platz, an dem er sich am wohlsten fühlte, direkt an den Tischen mitten unter den Gästen. Auf diese Weise hatten die Gäste die Möglichkeit, sich mit den Autoren auszutauschen und Fragen zu stellen. Dies wurde sehr gut angenommen. In den Pausen lief man umher, kaufte ein oder mehrere Exemplare vom Büchertisch, unterhielt sich, lachte und scherzte.

ARS Lesung_20032015_Brigitte Wilke
Brigitte Wilke

Mit über vierzig Gästen war das Haus voll und die Stimmung großartig. Das Team der Café Jasmin Lounge bewirtete Autoren und Gäste mit allerlei Getränken und frischen Flammkuchen. Auf diese Weise konnten alle den Freitagabend entspannt genießen. Lesung am 20. März 2015 in der Café Jasmin Lounge in Frankfurt-Fechenheim weiterlesen

Momentum – Die Zeit

Foto_Die Zeit rast_Jennifer HilgertDie Zeit

Die Zeit rast.

Ja, sie überholt mich fast.

Manchmal wird mir ganz schwindelig.

So schnell ist sie.

Wo will sie nur hin, um diese Zeit.

Kann sie nicht auch langsamer, frage ich.

Warum tut sie das?

Will sie uns etwas sagen, etwas zeigen?

Könnte es nicht etwas langsamer gehen – mit der Zeit?

Anhalten kann man sie nicht.

Würde man es tun, rast sie dennoch weiter, unaufhaltsam, die Zeit.

 

Genieße sie, bevor sie vorüber ist.

Entdecke sie.

Spüre sie,

Atme sie ein.

Hauche sie aus, ganz langsam.

Einholen kannst du sie nicht, überholen auch nicht.

Ignorieren schon gar nicht.

Sie tut es trotzdem.

Sie rast – die Zeit.

[Franziska von Schleyen]

Fischlein

FvS_Fischlein

Ein Fischlein tief am Teichesgrund

macht Frühsport heut und schwimmt ne Rund‘.

Nach einer Weil‘

Da fragt es sich –

Was mach ich hier, ist das gesund?

Ach! Denkt es, lass mir doch die Ruh,

ich mach die Augen wieder zu.

Text: FvS©