ARS Autoren RheinMain Stammtisch gegründet

Logo ARS-Autoren RheinMain Stammtisch Foto: Pia Forkheim©
Logo ARS-Autoren RheinMain Stammtisch
Foto: PFKom©

ARS ist eine Gruppe von freien Autoren und Schreibinteressierten und bietet die Möglichkeit, zum Austausch mit Gleichgesinnten. Alle ARS Autorinnen und Autoren bringen unterschiedliche Erfahrungen mit.

Wer Interesse hat, sein Wissen mit anderen zu teilen, sich auszutauschen, zu diskutieren, Neues zu entdecken, sich inspirieren zu lassen und selbst Impulse zu geben, der ist bei ARS richtig. ARS will unterstützen und Wege aufzeigen, wo es gewünscht ist. Egal, wer am ARS Stammtisch Platz nimmt, man findet immer einen entsprechenden Austausch.

Das tolle an ARS ist, dass man hier eine persönliche Atmosphäre schafft, in der sich die Autorinnen und Autoren wohlfühlen dürfen. In der sie offen und vertrauensvoll auch über Schreibblockaden, Projekte und Ideen sprechen können. Deshalb will man sich bei ARS persönlich kennenlernen und nicht nur virtuell. Man legt Wert auf eine wertschätzende Kommunikation untereinander.

ARS trifft sich einmal monatlich an einem Ort in Frankfurt, der regelmäßig über Facebook bekanntgeben werden.

Ich bin dabei und freue mich bereits auf das nächste Treffen.

ARS Autoren RheinMain Stammtisch wurde im Oktober 2014 von Yvonne Pioch und Pia Forkheim gegründet.

Ihre Franziska von Schleyen